Archiv - "Auf den Punkt"

September 2017

Mit jedem neu erworbenen Wissen vermehrt sich der Bereich dessen, was wir noch nicht wissen.

WMM

August 2017

Macht ist das Vermögen, die Tatsachen in die Flucht zu schlagen.

Peter Sloterdijk

Mai 2017

Wer die Meinungen anderer nicht ertragen kann, auf den fällt der stereotyp erhobene Vorwurf von Rassismus, Rechtsradikalismus und Fremdenfeindlichkeit auf direktem Wege zurück.

WMM

April 2017

Weshalb kämpfen junge Bundeswehrsoldaten gegen die Taliban in Afghanistan, während gleichaltrige Afghanen in Deutschland alimentiert werden?

Matthias Iken
Hamburger Abendblatt

Februar 2017

Vertrauen ist der größte Ansporn. Fehlt das, so fehlt alles.

Maria Theresia
Kaiserin von Österreich
(1717-1780)

Dezember 2016

 

Die unüberlegte, konturlose und völlig ungesteuerte Flüchtlingspolitik mit der Folge einer Masseneinwanderung nicht asylberechtigter Armutsflüchtlinge überwiegend muslimischen Glaubens und weitgehend ungebildet, die noch viele Jahre und Jahrzehnte unsere Haushalte massiv belasten werden und die nicht das Geringste zu unseren Sozialsystemen beigetragen haben, die sie jetzt aber mit ihren Familien intensiv in Anspruch nehmen, hat große Teile der steuerzahlenden Bürger sprachlos gemacht und empört.

Olaf E. Wirth

September 2016

Stärker denn je erleben wir, dass Kommunikationstechnologien Rückwirkungen auf die Verfasstheit unserer Gemeinwesen haben. Der (neue) Souverän, der bislang noch kein Bewusstsein seiner Macht besitzt, erhebt sein Haupt, während die eingesessenen, erdverbundenen Mächte ihre Kopflosigkeit demonstrieren.

Martin Burckhardt
"Selfie mit Kanzlerin", Merkur Nr. 802,2016, S. 76

August 2016

Viele Deutsche trauen sich bis zum heutigen Tage nicht, einen normalen und berechtigten Patriotismus für ihre Nation zu entwickeln, um nicht in die rechte Ecke gestellt zu werden. Insbesondere nach der 68er Bewegung gelang den links eingestellten Studenten ihr "Marsch durch die Institutionen", so dass sie inzwischen an den zentralen Schaltern des Staates, der meisten Massenmedien sowie der Bildungseinrichtungen sitzen.

Marcel Zhu (Jahrgang 1989)

Mai 2016

Den politischen Entscheidern ins Stammbuch geschrieben:

Quidquis agis, prudenter agas et respice finem.

Was auch immer du tust, tue es mit Bedacht und bedenke das Ende.

Aus dem alten Rom

April 2016

Man liest heute oft, die Landesgrenzen könnten ohne Gewalt sowieso nicht gesichert werden, aber so etwas Ähnliches gilt auch für die Grenzen des Parteiensystems. Wenn im Parlament und in den Medien fast alles links ist, dann setzen Migrationsströme ein, die niemand stoppen kann.

Harald Martenstein 

März 2016

Oft ist die Zukunft schon da, ehe wir ihr gewachsen sind.

John Steinbeck

Februar 2016

Deutschlands Geschichte ist eine bleibende Verpflichtung, den politisch Verfolgten Schutz zu gewähren, nicht aber den unkontrollierten Massenansturm von Wirtschaftsflüchtlingen hinzunehmen.

Hans-Werner Sinn

Januar 2016

Count your age by friends, not years.
Count your life by smiles, not tears.

John Lennon

Dezember 2015

Verantwortliches Handeln heißt, bei Entscheidungen nicht nur die vergangenheitsbezogenen Gründe einer Problemstellung, sondern vor allem auch die mit dem Lösungsansatz verbundenen Folgewirkungen in der Zukunft zu berücksichtigen

WMM

November 2015

Alles das, wofür ein Staat seine Souveränität reklamiert, nämlich unter anderem territoriale Integrität und das Rechtsstaatsprinzip, wird in wichtigen Teilen der Politik derzeit ignoriert.

Norbert Unger, Wiesbaden  

 

 

November 2015

Die Küstenseeschwalbe unternimmt regelmäßig eine Reise von der Arktis bis zum Südpol und zurück. Es gibt millimeterkleine Insekten, die bis zu 1.500 Kilometer weit wandern.

Hans Magnus Enzensberger  

Oktober 2015

Der einzige Unterschied zwischen Gott und den Historikern besteht darin, dass Gott die Vergangenheit nicht ändern kann, wohl aber können das die Historiker.

Franz Josef Strauß (1983)

Oktober 2015

Betroffenheit darf nicht der einzige Leitfaden staatlichen Handelns sein.

Manuel Valls 
französischer Premierminister

September 2015

Die Ära der Niedrigzinsen ist eine Phase der Umverteilung. Die Nullzinspolitik begünstigt alle Menschen, die Schulden haben, weil sie weniger Zinsen zahlen müssen. Und sie trifft Menschen, die Geld gespart haben und dafür weniger oder gar keine Zinsen bekommen.

Christian Siedenbiechel

August 2015

Die politische Kultur der Bundesrepublik ist eine der Schuldannahme. Das wird gefährdet, wenn andere daraus nach bald drei Generationen Kapital schlagen wollen.

Herfried Münkler

Juli 2015

Wer nicht sieht, dass ein flexibles Bleiberecht in Verbindung mit einer strengen Kontrolle und Abschiebepraxis auch dem inneren Frieden und dem Schutz vor Extremismus dient, der sollte in seinen eigenen Vorgarten schauen. Solange dort keine Asylbewerber willkommen sind, ist es recht billig, sich liberal zu geben.

Reinhard Müller (FAZ)

Juni 2015

Inzwischen ist das Kopftuch das politische Symbol einer muslimischen Identität, die sich aus religiösen, traditionellen, patriarchalischen Motiven von der Mehrheitsgesellschaft abgrenzt.

Necla Kelek

Mai 2015

Wir ernten, was wir nicht gesäet haben, und wir säen, was wir nicht ernten werden.

Otto von Bismarck

April 2015

Die Volksparteien müssen aufpassen, dass ihnen nicht das Volk abhanden kommt.

Heinz Buschkowsky

März 2015

Wenn die Leute heute dieser furchtbaren Informationsflut ausgesetzt sind, verwundert es nicht, dass sie so grausam ungebildet sind.

WMM 

Februar 2015

Eine Religion, die nicht durch das reinigende Stahlbad der Aufklärung gegangen ist, kann definitionsgemäß nicht demokratietauglich sein.

WMM

Januar 2015

Die linksliberalen Medien - also fast alle - und die Politiker verschweigen die Zusammenstöße, um die Unruhen nicht noch weiter anzuheizen.

Roman Leick
in DER SPIEGEL zur Situation in Frankreich

Dezember 2014

Der Mensch ist nicht für sich allein geschaffen, sondern zugleich für sein Vaterland und seine Mitmenschen.

Platon

November 2014

Ausländerfeindlichkeit? Tut mir leid, ich habe hier noch keine Diskriminierung erfahren. Und ich glaube, wer sich in Deutschland anständig benimmt, dem passiert das in der Regel auch nicht.

Akif Pirincci

Oktober 2014

Alle große politische Aktion besteht in dem Ansprechen dessen, was ist, und beginnt damit.

Kleingeisterei besteht in dem Verschweigen und Bemänteln dessen, was ist.

Ferdinand Lassalle

September 2014

Wenn Heuchelei dick machen würde, bräuchte jedes Parlament Flügeltüren.

Claus Jacobi

September 2014

Ein Verstoß gegen das Achte Gebot:
Das Denken und Handeln der Menschen früherer Zeiten mit dem Wissen der Nachgeborenen moralisch zu diskreditieren.

WMM

August 2014

Freizügigkeit wurde politisch erkämpft für das Arbeiten, Investieren, Bilden und Reisen, nicht für das Betteln.

WMM

Mai 2014

Wir können nicht Kalkutta retten, indem wir Kalkutta zu uns holen.

Peter Scholl-Latour

April 2014

Den Wohlstand zu erhalten ist noch schwerer als ihn zu erwerben.

Ludwig Erhard

März 2014

In der Demokratie sind die Dinge nicht so, wie sie wirklich sind, sondern wie sie von der Mehrheit gesehen werden.

WMM

März 2014

Nach knapp hundert Regierungstagen ist von den Schwarzen kaum etwas zu sehen, während sich der rote Gestaltungsdrang zu Lasten der Wirtschaft ungehindert entfaltet.

Heike Göbel
FAZ v. 24.3.2014

 
-->